Fahrradmesse in Germersheim

von chaoslady

Mehr oder weniger freiwillig haben wir uns vor einer Woche den Launen des Aprilwetters ausgeliefert. Wir waren mit Freunden auf der Fahrradmesse „Spezi 2016“ in Germersheim. Zuerst machten wir eine Runde zwischen den Ständen der Fahrradhersteller bevor wir trotz der Regenschirme total durchnäßt in der überfüllten Kantine Zuflucht gesucht haben. Als wir uns aufgewärmt und mit Tee und Kuchen gestärkt hatten, drehten wir eine Runde durch die Halle mit den Spezialrädern und dem Fahrradzubehör.

SONY DSC

Auf einem kleinen Busplatz in der Nähe wurde ein Parcours und im Park ein e-Parcours eingerichtet. Hier durften Messebesucher verschiedensten Fahrräder und eBikes Probe fahren. Als der Regen nachgelassen hat war der Andrang hier groß. Man kann sich kaum ausmalen wie viele verschiedene Modelle und Radtypen es hier zu sehen gab. Ich habe zum Beispiel das Dreirad auf dem Foto oben Probe gefahren (Meine allererste selbstständige Radfahrt im Leben!) und mit meinem Mann auch ein Tandem. Ich war so begeistert! Unsere Freunde haben sich mehr für Liegeräder und Lastenräder interessiert. Meinem Mann hat es ein Halbrad angetan. Ein Bastlermeisterstück!

SONY DSC

Interessant anzusehen waren neben den Ausstellungsstücken auch die Drahtesel der Besucher außerhalb des Messegeländes. Jeder einzelne ein Schätzchen. Man sah, hier trafen sich eindeutig Radliebhaber!