es war einmal… 2.0

Tag: Tiere

Hessen: Vivarium in Darmstadt

by chaoslady

Ganz spontan haben wir uns gestern dafür entschieden, heute ins Vivarium in Darmstadt zu gehen, und uns online-Tickets gekauft.

Mir hat der Tapetenwechsel ganz gut getan. Auch wenn mit Abstand und Maske, aber wieder unter Menschen zu sein war super.

Im freien Fall

by chaoslady

Etwa vor 15 Jahren ist dieses Bungee-Jumping-Würmchen in einer Informatikvorlesung entstanden. Vor Kurzem ist es mir zufällig wieder in die Hände gefallen und wirft viele Fragen auf. In wie vielen Sekunden seit dem Sprung legt das Würmchen 20 Meter zurück? In der wievielten Sekunde nach dem Sprung legt das Würmchen 20 Meter zurück? Warum pendelt das Würmchen so stark? Darf man den Luftwiderstand überhaupt vernachlässigen, wenn das Würmchen so stark pendelt? Wie hoch sollte die Brücke mindestens sein, damit das Würmchen keinen Schaden erleidet? Und was hat das mit Informatik zu tun?

Sonntagspaziergang

by chaoslady

Als mein Mann und ich vor einer Woche einen Sonntagspaziergang gemacht haben, fotografierte ich zugefrorene Bäche und Pfützen. Daran, ohne Mütze aus dem Haus zu gehen, war gar nicht zu denken. Heute schien wie vor einer Woche die Sonne. Der Schnee und das Eis sind geschmolzen. Und als wir aus dem halbwegs schattigen Wald auf die Feldwege traten, dauerte es nicht lange bis wir die Jacken ausziehen mussten. Die Sonne brutzelte gnadenlos.

Auf unserem Spaziergang haben wir eine Biene und einen gelben Schmetterling, einen Buntspecht und einen Raben sowie einen übers Feld hoppelnden Hasen gesehen. Alles ist wie aus der Starre erwacht.

Erst gestern haben wir die ersten drei Zwergiriden in unserem Garten entdeckt. Nach dem heutigen Spaziergang sahen wir, dass es schon viermal so viele geworden sind. Sie strecken sich der Sonne entgegen.


„Zwergiriden“ ist der Plural von Zwergiris.

Es lenzt!

by chaoslady

Das Igelhäuschen wurde leider von den Igeln im Winter verschmäht, aber dafür haben wir auch in diesem Jahr Molche in unserem Miniteich entdeckt:

Das ist ein Weibchen. Ist es nicht wunderschön?

Insgesamt haben wir fünf Tiere gezählt. Vielleicht haben sich aber noch mehr im noch trüben Wasser versteckt. Außerdem haben sich auch ein paar Libellenlarven im Teich gezeigt. Genial!

Fernweh-Adventskalender: Japan – 12. Türchen

by chaoslady

Als wir nach der Ankunft in Japan das Flughafengebäude verließen, tauchten wir in eine unglaubliche Mischung von Hitze, feuchter Luft und Lärm ein. Der Lärm kam nicht vom Verkehr oder Flugzeugen, wir tippten eher auf eine Industriebaustelle in der Nähe, irrten uns aber. Hier sieht ihr einen der Verursacher dieses Lärms:

Das ist eine Zikade. Dieses Exemplar haben wir im Glover Garden in Nagasaki erwischt. In allen Städten waren die Bäume voller dieser laut zirpenden Insekten. Abends gesellten sich noch riesige Schwärme von Staren dazu. Die Ampel piepten und die Kakophonie war perfekt.

Auf dieser Reise habe ich nicht schlecht gestaunt, dass ich den Geräuschen der Natur in den Großstädten lauschen konnte. Klar regte ich mich über die lauten Biester auf. Aber erstmal habe ich sie überhaupt gehört. Der Autoverkehr war mir so viel leiser vorgekommen, als zum Beispiel jetzt hier beim Tippen in meiner Kleinstadt. Unser Reiseleiter hat erzählt, dass Privatpersonen in Japan keine Dieselfahrzeuge kaufen dürfen, nur Hybrid. Wahrscheinlich lag es daran, dass die Zikaden so unüberhörbar waren.

MRS SQUIRREL I Kreativ- und Lifestyleblog

STRICKEN I BACKEN I DIY I WOHNEN I ERLEBTES

VONHANDMITHERZ DESIGN

Handgemachtes von der Nordsee

Grünschreiber

Die Welt ein Stück weit grüner schreiben...

Gutes Morgen, Stadland!

Mit Selbstversuchen zu mehr Nachhaltigkeit - Ein Projekt des Kulturzentrums Seefelder Mühle

Papercar Lights

Briefe an die Kinder 2017 - 2035

Die Welt physikalisch gesehen

Physik und mehr im Alltag und anderswo

Jule goes Asia - Japan Edition

Ich verbringe ein Semester in Kyōto und werde auf diesem Blog von meinen Erfahrungen berichten

Ein Schmetterling in Japan

Meine Metamorphose

心旅行 - kokoro Japanreisen

- Skurriles, Wissenswertes und Spannendes von unseren Reisen nach Japan -

Around the world

Enjoy every moment

Fräulein Wunderbar spricht Klartext

Ehrlich, direkt, unverblümt und direkt aus dem Leben

Familie un.kompliziert

Tipps und Tricks, die das Famlienleben erleichtern

genug.

Ein Blog über Minimalismus

Mary's Fotoblog

My Fotos, my Life

Ribbelmonster

Anleitungen zum Stricken, Häkeln, Nähen, Amigurumi & ...

Fichtelberg im Erzgebirge und Umgebung

Wetter und Landschaft auf Sachsens höchstem Gipfel

Fiktion fetzt.

Ein Blog über (gute) Geschichten.

peder w. strux

Informationen rund um neue Produktionen vom pws-studio

defender2travel

together on tour ...

Indijaa

Lottes Jahr in Tamil Nadu

Outdoorsuechtig - Wandertouren, Ausflugsziele, Reisetipps

Outdoor, Wandertouren, Ausflugsziele, Reisetipps, Produkttests und Buchrezensionen. Ein Blog für alle, die gern draußen sind. In Deutschland und überall!

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

Frau Stich-Schlinge

handGemachtes & allerlei Tüddellütt

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

gartenkuss

Verwildertes Grün wird ein Garten. Ein verlassenes Haus wird ein Zuhause.