es war einmal… 2.0

Tag: Feldahorn

Ahornblüte

by chaoslady

Wenn man zur Zeit mit offenen Augen durch die Gegend läuft, kann man eine solche zarte Ahornblüte entdecken. Auch unsere Feld-Ahorn-Hecke blüht gerade unauffällig und lockt die Bienen und aktuell auch die Markusfliegen an, die in diesem April in großen Schwärmen aufgetaucht sind. Aber die Ahornblüte auf diesen Fotos habe ich vor zwei Jahren aus dem Fenster auf Arbeit gemacht. Wahrscheinlich blühen die Bäume gerade auch…

Hilfe, ein Liebesfilm treibt meine Besucherzahlen in die Höhe!

by chaoslady

Eigentlich hatte ich mit einer Freundin ausgemacht gehabt, am Freitagabend mit ihr zu telefonieren, daher war es eher ein Zufall, dass mein Mann und ich die Mitte des Films „Meine Mutter im siebenten Himmel“ auf ARD gesehen hatten. Den Anfang hatten wir verpasst, weil ich zu lange gearbeitet habe. Wie der Film ausgeht, wissen wir nicht. Den kurzen Dialog zwischen Heidi und dem Gärtner Ron über die Feldahorn-Hecke haben wir aber mitbekommen. Es war richtig emotional:

Kirschlorbeer-Hecke….

Wir: Buuuuuuh!

Feldahorn-Hecke….

Wir: Yeah!

Wie sieht Feld-Ahorn aus?

Im Film fahren die beiden in die Gärtnerei und schauen sich die jungen Bäumchen an.

Im wahren Leben googlen die Zuschauer die Feldahorn-Hecke. Und einige von ihnen treiben seit Freitagabend die Besucherzahlen in meinem Blog in die Höhe. Na gut, es sind nur 45 Leute gleich am Freitag Abend gewesen und 50 heute. Aber das ist etwa das Zehnfache von meinen durchschnittlichen Besucherzahlen. Das ist richtig unheimlich…. Lust auf eine Feldahorn-Hecke bekommen? Hier lang: KLICK

Unsere Feldahorn-Hecke – erste Blüte

by chaoslady

Stellt euch vor, unsere Feldahorn-Hecke blüht! Seit wir sie vor vier Jahren bekommen haben, haben wir darauf gewartet.

Damals bekam sie zum ersten Mal ihre Blätter, schoss in die Höhe und… nichts! Es nicht besser wissend, haben wir es uns damit erklärt, dass die Strapazen des Umpflanzens und ein nicht besonders günstiger Standort unter einer alten Fichte schuld daran seien.

Als sie im darauf folgenden Frühling ebenfalls nicht blühte, machten wir die Trockenheit für das Ausbleiben der Blüte verantwortlich. Im Frühjahr 2015 gab es nämlich kaum nennenswerte Niederschläge in unserer Gegend.

Aber so langsam regte sich in uns ein Verdacht, dass Feldahorn zuerst ein bestimmtes Alter erreichen muss, bevor er blüht. 2016 und 2017 gab es nämlich auch keine Blüten auf unserer Feldahorn-Hecke.

Schließlich wurden wir in den Fachbüchern fündig. Feldahorn blüht ab einem Alter von etwa 20 Jahren. Aber wir hatten wohl Glück, denn unsere Feldahorn-Hecke blüht vier Jahre nachdem wir sie als 80 cm große Pflanzen bekommen haben. Bestimmt hängt die frühe erste Blüte mit dem Standort, den klimatischen Bedingungen der letzten Jahre und der Nutzungsart (es ist kein Solitärbaum) zusammen.

So oder so, nun blüht sie und wir warten darauf, dass auch die Bienen das entdecken.

Unsere Feldahorn-Hecke – Heckenschnitt

by chaoslady

Obwohl ich schon lange nichts mehr geschrieben habe, wird mein Blog immer noch regelmäßig von treuen Lesern und von Neugierigen besucht. Der Post von meinem Mann über unsere Feldahorn-Hecke ist dabei der Hit. Also bringe ich euch auf den neusten Stand, wie es unserem Schätzchen geht.

SONY DSC

Sie ist mittlerweile etwa 80 cm hoch. Im vergangenen Jahr haben Mehltau  und Blattläuse ihr etwas zu schaffen gemacht, aber sie hat das doch ohne bleibende Schäden überstanden. In diesem Frühjahr haben wir erwartet, dass sie das erste Mal blüht. Das ist nicht passiert. Wahrscheinlich gibt es eine bestimmte Altersgrenze, ab der der Feldahorn blüht.

SONY DSC

In Erwartung dieser Frühlingsblüte haben wir unsere Feldahorn-Hecke im Frühjahr nicht geschnitten. Da es aber auch noch keine Vogelnester darin gibt, haben wir im Juni doch zur Heckenschere gegriffen, um die Form wiederherzustellen. Weil zwischen der Hecke und dem Zaun kaum Platz ist, war es unbequem sie von der Straßenseite zu kürzen. An einigen Stellen musste man hinterher die unteren Zweige doch mit der Gartenschere abschneiden.

SONY DSC

Nach dem Schnitt sah die Hecke ganz struppig aus. Nackte Zweigspitzen standen über. Aber ich war mir sicher, so wird es nicht bleiben, die Blätter werden bald nachwachsen. Nun einen Monat später sind die  Blätter längst nachgewachsen und die Feldahorn-Hecke sieht stellenweise struppiger als zuvor aus. Einige oberen Zweige (vor allem die unter der Fichte) sind nach dem Schnitt geschossen. Aber unsere Erwartung hat sich erfüllt, dass das Wachstum und die Verzweigung der Äste im unteren Bereich durch den Schnitt angeregt und gefördert wird. Wenn sie so weiter wächst, werden wir in ein paar Jahren eine wunderschöne, dichte Hecke haben.

Baum des Jahres 2015

by chaoslady

Als wir vor ein paar Wochen im Opel-Zoo den „Baum des Jahres“-Lehrpfad abgelaufen sind, sind wir ganz überraschend auf ein junges Feldahorn-Bäumchen gestoßen. Feldahorn! Der Feldahorn ist nämlich der Baum des Jahres 2015. Wir sind also mit unserer Feldahorn-Hecke total „in“. Sie hat auch den Winter gut überstanden und grünt schon wieder wunderbar.
SONY DSC

Wollgewusel

über eigene Projekte, Ideen und die Freude am Stricken

VONHANDMITHERZ DESIGN

Handgemachtes von der Nordsee

Grünschreiber

Die Welt ein Stück weit grüner schreiben...

Gutes Morgen, Stadland!

Mit Selbstversuchen zu mehr Nachhaltigkeit - Ein Projekt des Kulturzentrums Seefelder Mühle

Papercar Lights

Briefe an die Kinder 2017 bis 2035

Die Welt physikalisch gesehen

Physik und mehr im Alltag und anderswo

Jule goes Asia - Japan Edition

Ich verbringe ein Semester in Kyōto und werde auf diesem Blog von meinen Erfahrungen berichten

Ein Schmetterling in Japan

Meine Metamorphose

心旅行 - kokoro Japanreisen

- Skurriles, Wissenswertes und Spannendes von unseren Reisen nach Japan -

Around the world

Enjoy every moment

Familie un.kompliziert

Tipps und Tricks, die das Famlienleben erleichtern

genug.

Ein Blog über Minimalismus

Mary's Fotoblog

My Fotos, my Life

Ribbelmonster

Anleitungen zum Stricken, Häkeln, Nähen, Amigurumi & ...

Fichtelberg im Erzgebirge und Umgebung

Wetter und Landschaft auf Sachsens höchstem Gipfel

Fiktion fetzt.

Ein Blog über (gute) Geschichten.

peder w. strux

Informationen rund um neue Produktionen vom pws-studio

defender2travel

together on tour ...

Indijaa

Lottes Jahr in Tamil Nadu

Outdoorsuechtig - Wandertouren, Ausflugsziele, Reisetipps

Outdoor, Wandertouren, Ausflugsziele, Reisetipps, Produkttests und Buchrezensionen. Ein Blog für alle, die gern draußen sind. In Deutschland und überall!

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

Frau Stich-Schlinge

handGemachtes & allerlei Tüddellütt

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

gartenkuss

Verwildertes Grün wird ein Garten. Ein verlassenes Haus wird ein Zuhause.