Mein Mann hat schon vor einiger Zeit das Geldmuseum in Frankfurt/Main auf unsere Liste der Orte gesetzt, wo wir mal hingehen oder hinfahren wollen. Nun waren wir da.

2018-01-frankfurt-main-geldmuseum

Wir haben an einer Führung teilgenommen. Der Kurator hat von Anfang an Rücksicht auf Kinder genommen, hatte ein außergewöhnliches Gespür für die Interessen der Gruppe, gab allen Zeit sich auf eigene Faust umzuschauen und vergaß doch niemanden, wenn es weiter in den nächsten Raum ging.

2018-01-frankfurt-main-geldmuseum-muenzen

Es gibt hier eine beachtliche Sammlung der Münzen aus verschiedenen Ländern und Epochen. Auch Scheine aus aller Welt sieht man hier. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich einen Geldschein aus Australien gesehen, er hatte einen durchsichtigen Streifen. Auf den Geldscheinen von den Inseln Fiji und Barbados sind wunderschöne Vögel abgebildet. Überhaupt, viele Scheine sehen wie kleine Kunstwerke aus.

Auch über Fälschungen von Geldscheinen und auch Münzen und darüber, wie man sie erkennt, wird man hier aufgeklärt. Ich habe nicht schlecht gestaunt, wie täuschend echt manche Fälschungen aussehen. Da aber das Geld auch schon früher gefälscht wurde, gibt es auch historische Informationen darüber.

Wer Interesse hat kann sich hier über Inflationen, Deflationen, Bar- und Buchgeld und Geldpolitik informieren. Ganz viele Besucher unserer Gruppe waren scharf darauf am Ende der Führung einen echten Goldbarren in der Hand halten zu dürfen. Ich hab’s auch gemacht, was aber daran „cool“ ist, verstehe ich irgendwie nicht. Mein Mann hat versucht, es mir zu erklären, ich kapiere es trotzdem nicht…

3 Gedanken zu “Hessen: Geldmuseum

  1. Liebe Natalia,
    von dem Geldmuseum höre ich zum ersten Mal… bisher war ich im Schokoladenmuseum und im Filmmuseum (das fand ich super) in Frankfurt. Gute Führer sind schon mal ein tolles Aushängeschild für ein Museum, dann ist der Inhalt fast egal. Ja, schon komisch, wie wir Menschen den Wert der Dinge ermessen… lg, Raphaele

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.