es war einmal… 2.0

Monat: Februar, 2016

Albrecht Dürer

by chaoslady

Ich habe mich schon wieder eine kleine Ewigkeit nicht mehr gemeldet. Zuerst wurde ich auf Arbeit reif für die Insel gemacht… Und dann hatten wir zwei Wochen Urlaub auf Gran Canaria! Aber darüber später mehr…

Das Hessischen Landesmuseum präsentiert zur Zeit in Darmstadt 130 Arbeiten von Albrecht Dürer. Wir waren in dieser Ausstellung und ich bin total begeistert. Gut, zu den Vollblutfans zähle ich jetzt nicht. Ich weiß nicht, wann genau welches seiner Werke entstand und in welchem mikroskopischen Detail sich der Engel links von dem Engel rechts unterscheidet, aber… Ich mag seine „Bilder“. Die fein gearbeiteten so wie die groben. Mir imponiert auch der unternehmerische Geist des Künstlers, der die Bedürfnisse seiner Zeitgenossen erkannt hat und sein Talent in bare Münze verwandelt hat. Ich meine, ein Künstler, der arm wie eine Kirchenmaus ist, klingt romantisch. Aber ein Künstler, der nicht weltfremd ist, der Schönes schafft und damit auch Geld verdienen kann, ist einfach cool. Wie ein Juwelier! Der macht das doch nicht anders!?

Ich war in der Betrachtung der Bilder versunken und habe die Zeit gar nicht gemerkt. Mein Mann hat ein Paar Fotos gemacht. Klar sind die „apokalyptischen Reiter“ dabei. Sie werden hier überhaupt sehr gerne fotografiert. Aber ich mag diesen Ausschnitt:

20160207_002

Es ist aus „Herkules am Scheideweg“. Ob ein Ausschnitt oder das ganze Bild, es ist klar, der antike Held wird in Versuchung geführt. Aber im Prinzip ist es eine Ansichtssache…

Gibt es alte Meister, deren Werke ihr total gerne mögt?

 

QR-Code-Topflappen + Gewinnerin

by chaoslady

Ich hatte vor einiger Zeit die Idee einen QR-Code-Topflappen zu häkeln. Meinem Mann hat diese Idee sehr gut gefallen, vor allem war er daran interessiert, ob sich der Code dann auch auslesen lassen würde. Er meinte, im Prinzip müssen die Farben auch nicht unbedingt Schwarz und Weiß sein.

Da es um einen Test ging, habe ich mich für keinen originellen Spruch sondern für einen „klassischen“ Satz entschieden. Als ich schon mit der Hälfte des Topflappens fertig war, kam mir der Gedanke, ob nicht noch jemand die gleiche Idee hatte, und bemühte eine Suchmaschine. Und siehe da, es werden tatsächlich bei Dawanda QR-Topflappen verkauft. Und mit so witzigen Sprüchen! Aber ich habe mich entschieden meinen Topflappen trotzdem zu Ende zu häkeln, es war ja noch nicht geklärt, ob der QR-Code sich nun auslesen lassen würde oder nicht. Jetzt bin ich fertig:

SONY DSC

Wenn man das Smartphone nicht zu nah an den Topflappen hält, wird der QR-Code erkannt und das Geheimnis seines Inhalts gelüftet: „Hello world!“

Im letzten Post habe ich das Buch von Isabel Allende „Die Insel unter dem Meer“ verlost. Ich habe mich über jeden einzelnen Kommentar zu meinem letzten Post sehr gefreut. Dankeschön Jessi, Kathrin und Synnöve.

Heute habe ich die Gewinnerin der Verlosung ausgelost und die Gewinnerin ist Jessi! Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit deinem Gewinn!

glitzerglanz

Dein Blog, rund ums Häkeln

campogeno und der einsiedler

mein leben zwischen gestern und morgen

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück

Lutakunerds

Luzerner Anime, Manga, Otaku und Nerd Community

siebenhundertsachen

selbst machen - selbst denken - selbst reden

gartenkuss

Mein Garten erzählt eine Geschichte. Und ich höre zu.

Törtchen - Made in Berlin

Leidenschaftlicher Backblog aus Berlin

Zauberlöffel

Backen, kochen, verzaubern lassen!

Weil ich Bücher liebe

Hier sind alle richtig, die Bücher lieben. Oder auch die, die nichts zu tun haben und mal was neues ausprobieren wollen.

HE DO

Handcrafted things made with love

Durch Bücherstaub geblinzelt ...

- ein Bücherwurm erzählt über sich und andere Lebewesen: Geschichten, die das Leben schreibt - in Wort und Bild -

Sarah Marias Blog

Kunst. Ich. Dies. Das. Bremen. Leben. Gemüse

Ich muss backen

Ein Blog rund um laktosefreies Backen und Genießen

Kuechenchaotin

Rezepte aus der Chaosküche

Hammernich!

Oder: Abenteuer im Einzelhandel

Nana - Der Bücherblog

If you don’t like to read you haven’t found the right book. [J.K.Rowling]

vivilacht

was mir so in den Kopf kommt

Stich-Schlinge

HandGemachtes, Fotografie & allerlei Tüddellütt

nur banales

das was mir gefällt

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

2Herde.com

Zwei Herde wohnen, ach, in meiner Brust!

schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Luxuria

Der Foodblog aus Stuttgart