Hortensien

von chaoslady

Im vergangenen Jahr haben wir das Gestrüpp in einer trockenen und  halbschattigen Ecke unseres Gärtchens entfernt, aber Bergenien, die sich da wohl fühlten, behalten. Den frei gewordenen Platz hatten wir für Hortensien vorgesehen. Die verschonten Bergenien sollten ihre Begleiter sein. So hat es damals ausgesehen:

14110016

Da diese Ecke nicht nur trocken , schattig, sondern auch zügig und im Winter besonders kalt ist, haben wir die Hortensien im Winter mit Jutesäcken geschützt. Den ganzen Sommer lang haben wir sie fleißig gegossen. Nun hat sich das ganze Beet prächtig entwickelt. Im Hintergrund wachsen sogar ein paar Glöckchen und Studentenblumen. Die Ecke ist nicht wieder zu erkennen!

SONY DSC

Advertisements